Silvio Porzionato "Ultimo Atto" Öl auf Leinwand 100 x 100 cm

Silvio Porzionato
"Ultimo Atto"
Öl auf Leinwand 100 x 100 cm

NEWS +AUSSTELLUNGEN

Silvio Porzionato wurde 1971 in Moncalieri (TO) geboren. Nach dem Abitur arbeitete er ein Jahrzehnt lang in einem bedeutenden Unternehmen in Turin im Bereich Design. Zurückgeholt von der "Stille des Landes Roero" (CN), wie er selbst sagt, beschloss er, sein Leben zu ändern und neu anzufangen, auf der Suche nach einem intimeren und engeren Kontakt mit der Natur und der Kunst. Porzionato erwies sich sofort als eine Offenbarung in der nationalen Kunstszene: Nach nur einem Jahr seiner Tätigkeit wurde er für den Premio Arte Mondadori ausgewählt, 2010 gewann er den Kritikerpreis bei Saluzzo Arte und schuf anschließend ein dauerhaftes Werk für das Museo d'Arte Urbana in Turin.

Im Jahr 2011 wurde er für die 54. Biennale von Venedig ausgewählt und stellte sowohl im Regionalpavillon Piemont als auch im italienischen Pavillon in Turin aus. Im Jahr 2013 schuf er drei große Installationen mit dem Titel Codice Temporale (Temporaler Code) für das MACS (Museo Arte Contemporanea Sicilia) in Catania. Zu diesem Anlass schuf der Künstler 112 Porträts von Gesichtern, die den Lauf der Zeit anhand der sich verändernden Gesichtszüge der Personen erzählen und nachahmen. Eine visuelle Reise, bei der der Betrachter aufgefordert wird, sich selbst, wie vor einem großen, weit geöffneten Spiegel, über seine eigene Vergangenheit und Zukunft zu reflektieren, in einem verfremdenden Kontinuum von der Kindheit bis zum Alter.

Nach seinen ersten Gruppenausstellungen und Erfahrungen in den Vereinigten Staaten gelang ihm 2016 mit seiner Einzelausstellung It's Life in der Artspace8 Gallery in Chicago (USA) der Durchbruch in der figurativen Szene. Seitdem sind seine Werke um die Welt gereist und haben in den einflussreichsten Galerien von Hongkong bis London, Paris, Bogotá, New York, Miami, Chicago und Istanbul einen Platz gefunden. Er hat an einigen der renommiertesten Messen in den Vereinigten Staaten teilgenommen - insbesondere an der lebhaften Art Miami - sowie an wichtigen Veranstaltungen im Vereinigten Königreich, in Korea, Kolumbien, der Türkei und Peru. Silvio Porzionato lebt und arbeitet derzeit in Pancalieri, in der Provinz Turin.