Ed Heck Love Bite Farbpigmentdruck auf Leinwand 60 x 80 cm web

Ed Heck

"Love Bite"
Farbpigmentdruck auf Leinwand
60 x 80 cm

NEWS +AUSSTELLUNGEN

Ed Heck, geboren 1963, lebt und arbeitet in Brooklyn, New York. Seine einnehmenden und farbenfrohen Werke sind der Neo-Pop-Art zuzuordnen.

Sein künstlerischer Werdegang mag allerdings den einen oder anderen überraschen. Nach seinem Abschluss an der New Yorker School of Visual Arts (BFA), war er als Illustrator für das American Museum of Natural History tätig. Er entwarf originalgetreue Zeichnungen von fossilen Tieren, Dinosauriern, Reptilien und Pflanzen, die in anthropologischen Journalen und entsprechender Fachliteratur veröffentlicht wurde.

Diese naturgetreuen Zeichnungen stehen im starken Kontrast zu seiner reduzierten, flächigen Malerei. 1999 wagte er den Schritt, aus seinen abendlichen, beruhigenden „Scribbles“ mehr zu machen und es als selbständiger Künstler zu versuchen. Die einfachen, schwungvoll gemalten Figuren wurden umgehend mit Erfolg belohnt.
Einer seiner heutigen Markenzeichen entwickelte sich bereits früh zum Publikumserfolg: Der weiße Hund mit großen schwarzen Flecken und langen schwarzen Ohren, dessen perplexer Hundeblick den Betrachter verzaubert. Neben Hunden finden sich Katzen, Vögel, Dinosaurier und Monster in den mit Ironie und Alltagskomik gespickten Werken.

Die sorgfältig selbstgemischten Farbtöne, die in mehreren Schichten aufgetragen werden verleihen den Werken ihre einzigartige Wirkung. Der Fokus auf das Wesentliche ist zugleich Herausforderung und Anreiz. Der Charme Ed Heck’s Bilder liegt im breiten Strich und dem Weglassen von Details.

Mittlerweile ist er in zahlreichen, renommierten Galerien auf der ganzen Welt vertreten.

Ed Heck ist außerdem erfolgreich als Illustrator und Autor von Kinderbüchern tätig.