Andreas Schiller 3 bottles blue Öllasur auf Leinwand 55 x 55 cm web - Kopie

Andreas Schiller "3 bottles blue" Öllasur auf Leinwand 55 x 55 cm

NEWS +AUSSTELLUNGEN

Painting, Object, Installation, Performance

1963 geboren in Berlin
1985 Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle
1991 Studienaufenthalt in Paris
1992 Studienaufenthalt in Wien
1998 Atelier im Kunsthaus Tacheles in Berlin

1997 entstand das Projekt : „Big Apple“
1998 Äpfel auf 222 9-teiligen Bildern, wobei die Zahl 9 als Grundmotiv diente.
Gesamtpräsentation 1997 in New York

1998 malt Schiller in seinem Berliner Atelier als zweiten Teil seines Gesamtprojektes Painting Exercises 666 Zitronen auf 333 Einzelbildern.

In der Öl - Lasurmalerei auf Leinwand – arbeitet er mit bis zu 40 Schichten, angelehnt an die venezianische Hochrenaissance.

Ein Objekt besteht aus 9 eigenständigen Bildern. In London wurde im November 1998 eine Installation mit 666 Zitronen auf 333 Einzelbildern aufgebaut.
In den ausstellenden Galerien malt Schiller Aquarelle des jeweiligen Sujets.

Ausstellungen : in zahlreichen Städten der Bundesrepublik Deutschland u.a. in München, Bonn, Freiburg, Ravensburg, Stralsund, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Wien, Innsbruck und New York